Menü

Aktuelles

13.06.2016
Ziegen grasen auf dem Westerberg

Vierbeinige Landschaftspfleger im Botanischen Garten unterwegsganzen Artikel lesen

13.04.2016
Frühblüher – Der Blütenteppich wird entrollt

Die ersten Farbtupfer in Wald und Wiese kommen von den heimischen Frühblühern. Die niedrigwüchsigen Blütenpflanzen treiben im zeitigen Frühjahr kraftvoll der Sonne entgegen. Um die kurze Zeitspanne zwischen Schneeschmelze und...ganzen Artikel lesen

21.01.2016
Ein neues Zuhause für Nelke, Mohn und Co.

Die Ansiedlung schützenswerter Pflanzen im naturnahen Steinbruchganzen Artikel lesen

21.01.2016
Neubau der Plattform

Der Neubau der Plattform am Teich wurde im Herbst 2015 fertiggestellt.ganzen Artikel lesen

09.12.2015
Schweres Gerät im Dienst des Pflanzenschutzes

Der Baggereinsatz im zweiten Steinbruch im November 2015ganzen Artikel lesen

09.11.2015
Aktionstag im Botanischen Garten

Ehrenamtliche Hilfe zur Beseitigung invasiver Arten im naturnahen Steinbruch auf dem Westerberg ganzen Artikel lesen

24.06.2015
Heilpflanze & aggressives Wildkraut

Der 17. Juni 2015 war kein guter Tag für den Schachtelhalm im Botanischen Garten ganzen Artikel lesen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Nächster Termin


Sonntag, 21. Juli 2019 - 2019 „Dagegen ist ein Kraut gewachsen“

Vom Nutzen der Heilpflanzen
Kamillentee bei Bauchschmerzen, Ringelblumensalbe zur Wundheilung – die Hausrezepte sind vielfältig und natürliche Heilmittel stehen hoch im Kurs. Bereits seit Jahrhunderten ist den Menschen die heilende Wirkung von Pflanzen bekannt. Lernen Sie heute Pflanzen mit hilfreichen Inhaltsstoffen kennen.
Die Sonntags-Spaziergänge im Botanischen Garten finden während der Sommerzeit jeden Sonntag (außer Feiertage) um 11:00 Uhr statt.
Kosten: Erwachsene 4,00 € / Schüler und Studenten 3,00 €
Mitglieder des Freundeskreises „frei“
Treffpunkt: Botanischer Garten, Eingang Albrechtstraße


Alle Termine anzeigen
DIEWERBEREI