Menü

Hermann Brüggemann in den Ruhestand verabschiedet

01.11.2017

Langjähriger Gartenmeister des Freilandes des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück trat seinen letzten Arbeitstag an.

Herr Herrmann Brüggemann war einer der ersten Mitarbeiter des Bot. Gartens. Er nahm seine Arbeit am 1. Oktober 1983 auf. In den frühen Jahren des Botanischen Gartens vertrat man die Auffassung, dass Pflanzengesellschaften im Umkreis des Botanischen Gartens mit den Studenten angefahren werden können. Exkursionen in Deutschland und in Europa waren üblich.
Die Artenvielfalt der Laubmischwälder Asiens und N-Amerikas kennenzulernen, war für die Studierenden unerschwinglich (Kosten) und so wurde der Entschluss gefasst, den Schwerpunkt im Freiland des Gartens auf Pflanzengesellschaften außerhalb Europas zu legen. Als Dendrologe hat Herr Brüggemann maßgeblich das Artenspektrum des Gehölzbestandes im Botanischen Garten der Universität Osnabrück geprägt. Alle Mitarbeiter des Gartens hoffen darauf, dass Herr Brüggemann dem Bot. Garten verbunden bleibt und sie von ihm seine Fachkenntnisse weiterhin abrufen dürfen.

Zurück

Nächster Termin


Sonntag, 21. Juli 2019 - 2019 „Dagegen ist ein Kraut gewachsen“

Vom Nutzen der Heilpflanzen
Kamillentee bei Bauchschmerzen, Ringelblumensalbe zur Wundheilung – die Hausrezepte sind vielfältig und natürliche Heilmittel stehen hoch im Kurs. Bereits seit Jahrhunderten ist den Menschen die heilende Wirkung von Pflanzen bekannt. Lernen Sie heute Pflanzen mit hilfreichen Inhaltsstoffen kennen.
Die Sonntags-Spaziergänge im Botanischen Garten finden während der Sommerzeit jeden Sonntag (außer Feiertage) um 11:00 Uhr statt.
Kosten: Erwachsene 4,00 € / Schüler und Studenten 3,00 €
Mitglieder des Freundeskreises „frei“
Treffpunkt: Botanischer Garten, Eingang Albrechtstraße


Alle Termine anzeigen
DIEWERBEREI