Menü

Die nächsten Termine des Freundeskreises Botanischer Garten

Unsere anstehenden Termine:

 

 

Dienstag, der 12. März 2019 - „Reichtum, Macht, Muskatnuss: Der Schatz der Gewürzinseln“

Vortrag von Alexandra Kehl, Botanischer Garten der Universität Tübingen, zum Jahresthema des Verbandes Botanischer Gärten (VBG): „Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt & Co.“

Der Vortrag entführt in längst vergangene Jahrhunderte, als exotische Gewürze wie Pfeffer, Zimt oder Muskatnuss mit Gold aufgewogen wurden. Sie waren nicht nur begehrte Statussymbole, sondern hatten auch eine enorme wirtschaftliche und politische Bedeutung. Das Land wo der Pfeffer wächst und die Gewürzinseln galten als unheimlich verheißungsvoll und von ihrer Entdeckung versprachen sich europäische Nationen unendlichen Reichtum, politische Macht und militärische Stabilität. Es wurden Kriege geführt und Länder verkauft, viele Menschen starben, manche wurden tatsächlich reich. Neben der spannenden Geschichte rund um die Entdeckung Indiens und der Gewürzinseln werden die Gewürzpflanzen selbst vorgestellt, die –manchmal ganz unscheinbar– einst die Welt bewegten.

Eintritt ist frei.
Dienstag, 12. März 2019 18.30 Uhr Botanischer Garten Osnabrück, Bohnenkamp-Haus, Helikoniensaal

 

 

Sonntag, der 31. März 2019 - „Pflanzentauschmarkt im Botanischen Garten"

Unser Pflanzentauschmarkt dient ausschließlich dem Tausch von Jungpflanzen, Ablegern oder Saatgut, nicht dem Verkauf!
Pflanzen werden getauscht oder gegen eine kleine Spende abgegeben.
Eingeladen sind alle Pflanzenliebhaber, Hobbygärtner oder solche, die es noch werden wollen. Mitmachen kann jeder – ausgenommen sind kommerzielle Anbieter!
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig!
Diese finden Sie auf unserer Homepage https://www.bogos.uni-osnabrueck.de  oder rufen Sie uns an unter Tel.: +49 541 969 2739.

Eintritt frei. 

Sonntag, den 31. März 2019
Beginn: 11 Uhr, Anlieferung ab 10:30 Uhr

Botanischer Garten, Albrechtstraße 29, 49076 Osnabrück

 

 

Dienstag, der 30. April 2019 - „Raus aus dem Winterquartier“

Vom richtigen Umgang mit Kübelpflanzen – Tipps aus der gärtnerischen Praxis
Wandelröschen, Engelstrompete und Zitronen - Kübelpflanzen verströmen exotischen Flair und werden seit der Antike in Gefäßen kultiviert. Doch die Ansprüche der sommergrünen oder immergrünen Pflanzen sind sehr verschieden. An diesem Nachmittag erfahren Sie mehr über das Winterquartier der Kübelpflanzensammlung des Botanischen Gartens, es gibt Tipps zur Pflege, zu Pflanzenschutz, dem richtigen Substrat und für die Vermehrung. Eine eigene Pflanze bis zu einer Höhe von 100 cm wird Ihnen kostenlos umgetopft.
Um Anmeldung bis zum 18.04.2019 wird gebeten.

Eintritt frei. Über eine Spende würden wir uns freuen.

Dienstag, den 30. April 2019 von 16:00 bis 18:00 Uhr. 

Sie haben Fragen? Tel. +49 541 969 2739

 

 

Nächster Termin


Dienstag, der 12. März 2019 - „Reichtum, Macht, Muskatnuss: Der Schatz der Gewürzinseln“

Vortrag von Alexandra Kehl, Botanischer Garten der Universität Tübingen, zum Jahresthema des Verbandes Botanischer Gärten (VBG): „Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt & Co.“ Der Vortrag entführt in längst vergangene Jahrhunderte, als exotische Gewürze wie Pfeffer, Zimt oder Muskatnuss mit Gold aufgewogen wurden. Sie waren nicht nur begehrte Statussymbole, sondern hatten auch eine enorme wirtschaftliche und politische Bedeutung. Das Land wo der Pfeffer wächst und die Gewürzinseln galten als unheimlich verheißungsvoll und von ihrer Entdeckung versprachen sich europäische Nationen unendlichen Reichtum, politische Macht und militärische Stabilität. Es wurden Kriege geführt und Länder verkauft, viele Menschen starben, manche wurden tatsächlich reich. Neben der spannenden Geschichte rund um die Entdeckung Indiens und der Gewürzinseln werden die Gewürzpflanzen selbst vorgestellt, die –manchmal ganz unscheinbar– einst die Welt bewegten. Eintritt ist frei.
Dienstag, 12. März 2019 18.30 Uhr Botanischer Garten Osnabrück, Bohnenkamp-Haus, Helikoniensaal


Alle Termine anzeigen
DIEWERBEREI